KOKORO x SOLSTIK = JURI

Ein Soundtrack

07.11
Donnerstag

SYNTH & PIANO KOKORO & SOLSTIK
ANALOGE VISUALS [bi:kei]

Bildrechte: Richard Barborka

Die zwei Chemnitzer Elektrokünstler KOKORO & SOLSTIK präsentieren den Soundtrack zum Stück  Juri – 108 Minuten Zukunft.

Zwei gegensätzliche Musiker erschaffen ein Spannungsfeld zwischen Traum, Hoffnung und Sehnsucht. Harmonische Klänge verbinden sich mit unaufhaltsam voranschreitenden Störgeräuschen kalter Technologie. Untermalt wird das Ganze durch analoge Visuals aus dem Figurentheater Chemnitz.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes Aufstand der Utopien.

Reinschauen bei [bi:kei]

Reinhören bei KOKORO

Veranstaltet von

In Kooperation mit

Initiiert und begleitet durch

Das Festival wird gefördert von