Bildrechte: Susa Gunzner und Sibil Sattler

reSOURCEMENT

Von Handlung und Haltung

09.11
Samstag
12:00 - 19:00 Uhr
Eintritt frei

Zur Veranstaltung auf Facebook

MIT Susa Gunzner und Sibil Sattler (Grandhotel Cosmopolis)

Anmeldung an juliane.kaestner@asa-ff.de, maximal 15 Teilnehmende

Wie klingt mein Lieblingsbaum? Was verbindet das menschliche Leben mit dem der Hamster und Schlüsselblumen? Was bekommen wir, wenn wir teilen?

Für zukunftsfähige Formen des Miteinanders braucht es neben Mut, Solidarität und Kreativität ein Bewusstsein für alles, was in und um uns ist. reSourcement als Prozess ist eine Ermutigung zur Bewusstseinserweiterung und kollaborativem Wirken.​

Es beinhaltet eine Mischung aus Impulsvortrag, Dialog, praktischen Übungen und multisensorischen Erfahrungen. ​

Absolut keine Vorkenntnisse erforderlich, gemeinsames Abendessen im Anschluss!

 

Eine Kooperation im Rahmen des Programms neue unentd_ckte narrative und dem Chemnitz Open Space der Kunstsammlungen Chemnitz.

Veranstaltet von

In Kooperation mit

Initiiert und begleitet durch

Das Festival wird gefördert von